Mitglied im DAGTP e.V.

Wer kann Mitglied werden und welche Möglichkeikeiten bietet die Mitgliedschaft?

Alle Personen, die tiefenpsychologisch fundierte Gestaltungstherapie durchführen, können als aktive Mitglieder (mit Stimmrecht) in den Verein eintreten.

Als fördernde Mitglieder sind alle weiteren Personen willkommen, die sich über unsere Arbeit informieren und die Aufgaben und Ziele des Vereins unterstützen wollen. Sie erhalten auch die üblichen Mitgliederermäßigungen für die Seminare und die Veröffentlichungen. Mitglieder erhalten kostenlos das Jahresprogramm und werden über Fortbildungsmöglichkeiten, Stellenanzeigen sowie wichtige Veröffentlichungen, aber auch berufspolitische Entwicklungen unterrichtet. Sie erhalten Ermäßigung bei verschiedenen Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Des weiteren erhalten Sie auf Anfrage bei der Geschäftsstelle eine Liste aller in DFKGT graduierten Mitglieder.

Aktive Mitglieder können an den Aufgaben des Vereins mitwirken und durch die Wahl der Vorstandsmitglieder die Schwerpunkte der Vereinsarbeit mitbestimmen.

Wir möchten ebenfalls darauf aufmerksam machen, dass verschiedene Regionalgruppen, Intervisionsgruppen, Supervisionsgruppen sowie spezielle Fachgruppen bestehen. Näheres ist über die Geschäftsstelle zu erfahren.

Die Mitgliedschaft können Sie bei der Geschäftsstelle des DAGTP e.V. oder mit dem unten plazierten Link beantragen. Das Aufnahmeformular wird Ihnen umgehend zusammen mit der Vereinssatzung zugeschickt. Die Vereinssatzung finden Sie auch am Ende des vorliegenden Programmheftes auf den Seiten 48-51. Über den Aufnahmeantrag entscheidet der Vorstand.

Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft im DAGTP beträgt 75,– €

Zum Antrag auf Mitgliedschaft im DAGTP e.V.

Downloads