Objektkunst: Von der Gestalt zur inneren Form

FB-1-2019

Leitung: Birgit Cauer
Kunstpädagogin
freischaffende Bildhauerin seit 2004
Lehrauftrag für Plastisches Gestalten an der Kunsthochschule Weißensee
Bildhauerworkshops für Erwachsene und Lehrerfortbildungen

Jedes Material birgt seine innere Form -auch Alltägliches und die uns umgebende Natur- die uns dabei helfen kann, den Selbstausdruck zu finden.
Das mitgebrachte und gefundene Material ist wie ein anderes Wesen, das es zu beobachten und zu erforschen gilt. Was steckt darin? Wo sind seine Grenzen?
Durch die eigene gestalterische Arbeit und den Austausch darüber wird eine Sensibilität zu sich und dem Material entwickelt, die im Objekt am Ende sichtbar werden kann.
Die erfahrene und experimentierfreudige Bildhauerin Birgit Cauer unterstützt Sie dabei, Ihr Ausdruckspotenzial für das "Begrifflose" zu entdecken und in eine künstlerische Form zu bringen.

Bitte alles mitbringen, was Sie in ihrem Fundus haben: Lieblingssammelgegenstände, Reste aller Art, Papier, Textilien, Plastikdinge, Wäscheleine, Schnüre, Wolle, Farbe, Schläuche etc.
Unbedingt warme, wetterfeste Kleidung mitbringen – solange das Wetter es zulässt, werden wir auch im Freien arbeiten.

Termin 16.02. – 17.02.2019
Beginn: Samstag, 10:00 Uhr
Ende: Sonntag, 16:30 Uhr
Ort Neues Atelierhaus Panzerhalle
Heinz-Sielmann-Ring 2
14476 Potsdam / Groß Glienicke
Zeitrahmen 13 Stunden á 45 Min.
Teilnehmer 8
Kosten 170 € / Teilnehmer
115 € / DAGTP-Mitglieder
zzgl. Material: 5 – 10 €
Jetzt zum Kurs anmelden
powered by webEdition CMS