Die Lehrtherapeut/innen

Prof. Uschi Knott
Geschäftsführerin Institut DAGTP gUG

Dreilindenstraße 72, 14109 Berlin
Tel.: 030 609 204 12
Fax: 030 34500607
E-Mail: info@uschi-knott.de ursula.knott@khsb-berlin.de

Professorin für Gestaltungstherapie/Klinische Kunsttherapie an der KHSB Berlin, Dipl.-Soz. Pädagogin, Dipl. Kunsttherapeutin, Gestaltungstherapeutin / klin. Kunsttherapeutin DAGTP, graduiert im DFKGT, Erlaubnis zur Psychotherapie nach HPG und ECP. Lehrtherapeutin DAGTP, Lehrbeauftragte KHSB. Seit 1992 als klinische Kunsttherapeutin / Gestaltungstherapeutin tätig, zuerst in der Psychiatrie, seit 1996 im Bereich der Psychosomatik und Psychotherapie
Prof. Klara Schattmayer-Bolle
Geschäftsführerin Institut DAGTP gUG

Ludwig-Jahnstraße 35, 73732 Esslingen
Tel./Fax: 0711 3708288
E-Mail: klaraschattmayer@icloud.com

Professorin für Gestaltungstherapie, Gestaltungstherapeutin / klin. Kunsttherapeutin DAGTP graduiert im DFKGT, Lehrtherapeutin DAGTP, Lehrbeauftragte der KHSB, abgeschlossene Psychodrama- Ausbildung am Moreno-Institut, Erlaubnis zur Psychotherapie nach HPG und ECP. Seit 1980 gestaltungstherapeutisch tätig, seit 1986 Psychotherapeutische Klinik Stuttgart-Sonnenberg, Kursleiterin, freie Praxis, Lehrbeauftragte an der Fachhochschule für Kunsttherapie in Nürtingen, Lehrbeauftragte im Aufbaustudiengang für Kunsttherapie an der Hochschule der bildenden Künste Dresden, Veröffentlichung über Gestaltungstherapie und Kunsttherapie.
Elke Pfeifer-Nagel
Mitglied des Leitungsteams des Institut DAGTP gUG

Großsachsener Str. 2, 68542 Heddesheim
Tel.: 06203 4308598
E-Mail: elke.pfeifernagel@me.com

Diplompsychologin, Ergotherapeutin, Gestaltungstherapeutin / klin. Kunsttherapeutin DAGTP graduiert im DFKGT, Lehrtherapeutin DAGTP, Lehrbeauftragte der KHSB. 1990-94 ambulante Arbeit im Bereich Kinder und Jugendlichen-/ Erwachsenentherapie in ergotherapeutischer Praxis, seit 1994 eigene Praxis für Ergotherapie und Kunst- und Gestaltungstherapie, Coaching und Teamentwicklung in freier Wirtschaft.
Ursula Böhler


Eberlinweg 8, 69121 Heidelberg
Tel.: 06221 401705
Fax: 06221 474115
E-Mail: UrsulaBoehler@t-online.de

Gestaltungstherapeutin / klin. Kunsttherapeutin DAGTP, graduiert im DFKGT und DGKT, Lehrtherapeutin DAGTP, Hochschulstudium der Bildhauerei an der staatl. Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Kunstpädagogin, klin. Tätigkeit, Supervisorin an der Fachhochschule für Kunsttherapie Nürtingen, Projektsupervisorin an der Uni Leipzig, Abt. Sozialmedizin. Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler (BBK). 1975-2004 klinische Tätigkeit im Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim, seit 1988 Kunst- und Gestaltungstherapeutische Praxis, Veröffentlichungen über Gestaltungstherapie/Klinische Kunsttherapie.
Christiane Leske


Overstolzenstraße 6, 50677 Köln
Mobil: 0171 2048815
Tel.: 0221 94653755
E-Mail: cl@lesketeam.de

Familientherapeutin, Supervisorin DGSv, Gestaltungstherapeutin / klin. Kunsttherapeutin DAGTP, graduiert im DFKGT, Lehrtherapeutin DAGTP, Lehrbeauftragte der KHSB. 25 Jahre Familien- und kunsttherapeutische Tätigkeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie, Praxis für Familienberatung und Supervision.
Karin Rohwer


Arnold-Knoblauch-Ring 62A, 14109 Berlin
Tel.: 030 8117402
E-Mail: jahnke.rohwer@online.de

Ergotherapeutin, Gestaltungstherapeutin / Klin. Kunsttherapeutin, graduiert im DFKGT, Erlaubnis zur Psychotherapie HPG, Lehrtherapeutin DAGTP, Lehrbeauftragte KHSB. Seit 1987 ambulant und stationär gestaltungstherapeutisch tätig im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie, der Suchtentwöhnungsbehandlung und der Psychosomatik/ Psychotherapie. Freie Praxis seit 1993. Veröffentlichungen in Gestaltungstherapie/Klin. Kunstherapie.
Susanne Schoppen


Rebenreute 22, 70199 Stuttgart
Tel.: 0711 51876706
E-Mail: s.schoppen@arcor.de

Ergotherapeutin, Gestaltungstherapeutin / klin. Kunsttherapeutin DAGTP, graduiert im DFKGT, Lehrtherapeutin DAGTP, Erlaubnis zur Psychotherapie nach HPG und ECP. Seit 1992 als Kunst – und Gestaltungstherapeutin am Furtbachkrankenhaus (vormals Klinik der OffenenTür), Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Stuttgart tätig; seit 1997 zusätzlich ambulante Tätigkeit; seit 2005 mit Leitungsfunktion für die Spezialtherapien.
Katharina Stock Bernasconi


Via Ravecchia 12, CH - 6500 Bellinzona
Tel.: 0041 91826 2750
E-Mail: stock.katharina@web.de

Ergotherapeutin, Gestaltungstherapeut / klin. Kunsttherapeut DAGTP graduiert im DFKGT, Lehrbeauftragte DAGTP, Erlaubnis zur Psychotherapie nach HPG und ECP. Diplomierte Kunsttherapeutin ED (Eidgenössisches Diplom).1986-2005 Arbeit als Gestaltungstherapeutin/Klinische Kunsttherapeutin im klinischen Bereich (Psychosomatik, Psychotherapie und Psychiatrie). Seit 2008 eigene Praxis als Gestaltungstherapeutin/klin. Kunsttherapeutin in Bellinzona/Schweiz.
Gabriela Walterspiel


Hildastr. 57, 79102 Freiburg
Tel.: 0761 72289
E-Mail: GabrielaWalterspiel@t-online.de

Studium der Soziologie und Politologie, Gestaltungstherapeut / klin. Kunsttherapeut DAGTP graduiert im DFKGT, Lehrtherapeutin DAGTP, Lehrbeauftragte der KHSB, Erlaubnis zur Psychotherapie nach HPG. Tätigkeit als Verlagslektorin und Dozentin, seit 1998 als Kunst- und Gestaltungstherapeutin tätig.
Thomas Winkler


Silcherstraße 4, 79312 Emmendingen
Tel.: 07641 55689
E-Mail: baderwinkler@t-online.de

Ergotherapeut, Gestaltungstherapeut / klin. Kunsttherapeutin DAGTP graduiert im DFKGT, Lehrtherapeut DAGTP, Lehrbeauftragter der KHSB. Seit 1981 als Gestaltungstherapeut/klin. Kunsttherapeut an verschiedenen psychiatrischen und psychosomatischen Abteilungen tätig, seit 1994 Leiter der Ergotherapie und der Künstlerischen Therapien an der Psychiatrischen Universitätsklinik Freiburg.
Rosa Maria Wolf-Poschkamp


Bergische Landstraße 27, 40629 Düsseldorf,
Tel.: 0211 235152
E-Mail: rosawolf-p@web.de

Ergotherapeutin, Gestaltungstherapeutin / klin. Kunsttherapeutin DAGTP graduiert im DFKGT, Lehrtherapeutin DAGTP, Lehrbeauftragte der KHSB. Seit 1980 tätig an der Klinik für Psychotherapeutische Medizin der Rheinischen Kliniken Düsseldorf - Kliniken der Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Veröffentlichungen über Gestaltungstherapie.